Installieren Sie den Flash Player, um diese Inhalte anzuzeigen.

ABO – Ihr Arbeitsplatz

Wir schaffen Arbeitsplätze für Arbeitssuchende, die am Arbeitsmarkt benachteiligt oder durch Probleme eingeschränkt vermittelbar sind (Wiedereinsteigerinnen, Langzeitbeschäftigungslose, ältere Personen, Personen mit gesundheitlichen Einschränkungen, Personen in sozialen Problemlagen).

Unser Ziel ist die Integration unserer MitarbeiterInnen in den regulären Arbeitsmarkt.
Unsere MitarbeiterInnen stellen mit ihrem Einsatz täglich ihre Leistungsfähigkeit, ihre Flexibilität und ihre Motivation neu unter Beweis. Nur dadurch konnte sich ABO in den letzten Jahren derart positiv entwickeln.

Langfristige Arbeitsplätze:
Mit der Gründung der BUWO Dienstleistungs gGmbH soll ein soziales Unternehmen entstehen, das sich aus Markterlösen soweit finanziert, dass langfristige und altersgerechte Arbeitsplätze geschaffen werden können. Diese sind als Ergänzung zu den in Arbeitsprojekten angebotenen Transitarbeitsplätzen dringend nötig , können derzeit aber kaum angeboten werden. Die Vermittlung bleibt weiterhin ein wichtiges Ziel, jedoch erst dann, wenn eine langfristige Lösung realistisch ist.

Befristete Arbeitsplätze:
Wir bieten Menschen, die arbeitslos sind, zeitlich befristete Arbeitsplätze an. Die Vermittlung zu uns erfolgt meist über das Arbeitsmarktservice. Die Dauer der Beschäftigung hängt von vielen Faktoren ab, wir streben aber eine längerfristige Anstellung an. In dieser Zeit sind die MitarbeiterInnen bei uns angemeldet, so werden auch Beitragszeiten für die Pension und Versicherungszeiten für den Anspruch auf Arbeitslosengeld erworben.

Neben der täglichen Arbeit bieten wir auch Unterstützung und Zeit für die Stabilisierung der persönlichen und sozialen Situation der MitarbeiterInnen, die durch die lange Arbeitslosigkeit oft schwierig wurde. Hilfe bei der Planung der beruflichen Zukunft und Unterstützung bei der konkreten Arbeitssuche ist uns besonders wichtig.

Arbeitstraining und Praktika
Wir bieten auch Praktikumsplätze und Arbeitstrainingsplätze mit einer Dauer von bis zu drei Monaten an. Hier geht es darum abzuklären, ob ein Wiedereinstieg angestrebt wird und ein realistisches Ziel sein kann. In dieser Zeit sind die MitarbeiterInnen weiterhin beim AMS vorgemerkt und nicht bei uns angestellt.

Die MitarbeiterInnen werden, wenn möglich, ihren Bedürfnissen und Neigungen entsprechend in verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt. Auch die Arbeitszeit kann flexibel gestaltet werden. Dies ist besonders für Personen mit Betreuungspflichten wichtig.

Unterstützende Angebote:

  • Beratung bei der Arbeitssuche
  • Unterstützung bei allfälligen Problemlagen
  • Verschiedene Kurse vor Ort und außerhalb


ABO ist mehr als nur ein Arbeitsplatz. Wir freuen uns auf neue MitarbeiterInnen!

Kontaktieren Sie uns:
Walgaustrasse 123
6713 Ludesch

T: (+43) 05550 4830
F: (+43) 05550 4830-4
Email: office@abo.bz

Öffnungszeiten:
Mo-Do: 7:00 - 16:00
Fr: 7:00 - 12:00